Über mich

Ariane Fischer, HP

Mein Weg

Als Krankenschwester hatte ich während meiner Arbeit an Patient:innen immer wieder das Gefühl, ich spüre etwas was ich nicht sehen und erklären kann. Wir haben diese feine Ebene des Spürens nicht gelehrt oder erklärt bekommen. Erst auf meinem weiteren Weg habe ich über meine Ausbildungen eine Ahnung von dem, was doch eigentlich gar nicht da ist, bekommen. Nun bin ich beim und im Jin Shin Jyutsu gelandet. Es ist meine persönliche Heimat vom Behandeln und Berühren von Menschen.

Mein beruflicher Werdegang

  • 2011 – JETZT entdecken, studieren, verstehen von und leben mit Jin Shin Jyutsu® ( Selbsthilfekurse Teil 1, 2 + 3 ; 2015  Jin Shin Jyutsu Praktikerin nach drei 5-Tage Kursen bei Petra Elmendorff, Matthias Roth & Ian Harris; Themenkurse bei Matthias Roth und Mona Harris; laufende monatliche Weiterbildung als Teilnehmerin der monatlichen Strömgruppe in Hamburg bei Matthias Roth)
  • 2010 – 2013 Weiterbildung Blütenessenzen nach Dr. Bach und aus Kalifornien bei Christine Hug (Walzenhausen, Schweiz)
  • 2007 – 2008  Tätigkeit im hamburger Hospiz Sinus
  • 2002 – 2004  Ausbildung zur Mineralstoffberaterin und Referentin in der Biochemie nach Dr. Schüßler durch Thomas Feichtinger (Zell am See, Österreich)
  • 1997 Eröffnung meiner eigenen Praxis in Hamburg – Altona
  • 1992 – 1996  div. Weiterbildungen / Ausbildungen: Reiki 1. und 2. Grad, NLP, Brain-Gym und klassische Homöopathie
  • 1994 – 1996  Ausbildung und bestandene Überprüfung zur Erlaubnis als Heilpraktikerin arbeiten zu dürfen
  • 1992 – 2002 div. Fortbildungen zur Blütentherapeutin –  Blütenessenzen nach Dr. Bach
  • 1993 – 1996  Exam. Krankenschwester in der ambulanten Pflege
  • 1981 – 1993  Exam. Krankenschwester auf der 1. Medizin und Neurochirurgie
  • 1977 – 1981  Ausbildung zur examinierten Krankenschwester im AK Altona (Hamburg)

Persönliches über mich

Ich bin 1961 geboren, lebe mit meinem Mann in Hamburg, bin Mutter, Schwiegermutter und Großmutter mit großer Freude.